Ohne Stress zum perfekten Zaun.
Versandkostenfrei ab 350€
Lieferengpässe wegen Covid-19
Zum Hauptinhalt
Selbermachen

Anleitung für den Einsatz von Einschlaghülsen

5 Minuten Lesezeit

Einschlagbodenhülsen sind eine clevere Alternative zu einbetonierten oder aufgeschraubten Zaunpfosten. Mit den Einschlag­boden­hülsen gelingt der Zaunbau ohne betonieren.

Schlag‘ zu, Zaunfreund.

Einschlagbodenhülsen richtig verwenden.

Einschlagbodenhülsen sind eine clevere Alternative zu einbetonierten oder aufgeschraubten Zaunpfosten. Mit den Einschlagbodenhülsen gelingt der Zaunbau ohne betonieren. Für den Aufbau eines Maschendrahtzaunes, Fix-Clip Pro Drahtzaunes von ALBERTS oder für eines Einstabmattenzaunes können Einschlagbodenhülsen genutzt werden.

Dafür ist es notwendig, dass die Einschlag­bodenhülse, also die Befestigung für die Zaunpfosten mit Kraft direkt in den Boden eingeschlagen wird. Für die Anwendung von Einschlag­boden­hülsen empfehlen wir eine maximale Zaunhöhe von 1,50 m und der Untergrund sollte einigermaßen weich sein.

Wichtig – zum Einschlagen der Einschlagbodenhülsen empfehlen wir unbedingt das Zaunfreunde Einschlag-Werkzeug

Einschlagbodenhülsen – Hau‘ rein!

Jetzt möchten wir Dir zeigen, wie praktisch und einfach Bodenhülsen für das Aufstellen von Zaunpfosten genutzt werden können. Spare Dir das Ausheben der Fundamente, spare Dir das Anrühren von Beton und das Einbetonieren der Zaunpfosten und spare Dir die Zeit für das Aushärten des Betons. Nimm‘ Einschlaghülsen und Dein Zaun ist Ruck-Zuck aufgebaut.

Tipps

  1. Wir empfehlen, das Einschlagwerkzeug zu verwenden, damit die Hülse nicht beschädigt wird.

  2. Kontrolliere regelmäßig mit der Wasserwaage, ob die Einschlaghülse gerade eingeschlagen wird.
  3. Zur Montage von Zaunstreben in Einschlagbodenhülsen verwende Strebenplatten zum Aufschrauben.

Ohne Zeitverlust Zaunpfosten setzen

Markiere mit einer Schnur den gewünschten Verlauf des Zaunes. Bei harten oder steinigen Böden, empfehlen wir den Boden mit einer Brechstange „vorzulochen“. Dies erleichtert die lotrechte Pfostenmontage. Mit Hilfe des Einschlagwerkzeuges werden die Einschlaghülsen in den Boden geschlagen. Wichtig: immer das Einschlagwerkzeug verwenden, da die Einschlaghülse ansonsten beschädigt wird. Überprüfe während des Einschlagens regelmäßig die Position der Einschlagbodenhülse mit einer Wasserwaage und korrigiere bei Bedarf. Dies geht ganz einfach, in dem Du einen Zaunpfosten aufsteckst und diesen ausrichtest. Bei gerader Ausrichtung, kann die Bodenhülsen dann in voller Länge eingeschlagen werden.

Sind alle Bodenhülsen eingeschlagen, können anschließend die Zaunpfosten gesetzt werden. Die Zaunpfosten werden mit einem Gummi- oder Holzhammer in die Einschlaghülsen eingeschlagen. Entfernen Sie vorher die Kunststoffkappe vom Rohrende des Zaunpfostens. Durch die konische Öffnung in der Einschlagbodenhülsen erhält der Zaunpfosten einen absolut festen Sitz. Deshalb muss der Zaunpfosten sofort die richtige Position haben und vor allem lotrecht stehen. Die Pfosten werden mit leichten Schlägen in die Hülse eingetrieben, vorher und während dessen bitte in regelmäßigen Abständen mit der Wasserwaage die Position überprüfen.

Zur Montage von Zaunstreben benötigst du die entsprechende Strebenplatte. Nachdem die Strebe am Zaunpfosten montiert ist, lege das Strebenende auf den Boden und markiere die Position der Einschlagbodenhülse vor dem Einschlagen. Schlage an der Markierung die Einschlagbodenhülse so tief ein, dass der Abstand bis zum Erdboden nur noch etwa 2 cm beträgt. Die Schlossschrauben von unten durch die Langlöcher stecken und die Muttern von oben verschrauben. Danach schlage die Bodenhülse ganz ein, setze die Strebenplatte auf, richte sie aus und verschraube diese.

Zaunfreunde Tipp

Der Abstand von Zaunpfosten zu Zaunpfosten sollte nicht mehr als 2,50 m betragen. Jeder Anfangs-, End- und Torpfosten muss durch eine Strebe verstärkt werden. Eckpfosten erhalten 2 Streben. Die Streben stehen jeweils im Zaunverlauf. Bei langen geraden Zaunstrecken muss einer der Zaunpfosten im Bereich 20 – 25 m mit 2 Streben abgestützt werden haben.

Du findest alle genannten Materialien ein paar Seiten weiter bei uns im Shop – Schau mal rein!

Warenkorb