Menü

Zaunstreben kommen immer dann zum Einsatz, wenn mit Zaungeflecht gearbeitet wird. Um die Flexibität von Maschendrahtgeflecht für einen Maschendrahtzaun oder Schweißgittergeflecht für einen Fix-Clip Pro Drahtzaun optimal zu nutzen - sind die Anfangspfosten, Eckpfosten, Torpfosten und Endpfosten dieser Zaunsystem zusätzlich mit Zaunstreben (Stützstreben) zu versehen. Dies geschieht damit der Drahtzaun langfristig stabil steht.

Wie Zaunstreben gesetzt werden, zeigt dieses Video.


Wie viele Stützstreben benötigt man für einen Drahtzaun?

Stützstreben werden jeweils am Anfang und am Ende des gesamten Zauns gesetzt. Außerdem brauchen Sie für jede Ecke zwei Stützstreben. Darüber hinaus benötigen Sie weitere Streben, sollten Sie ein längeres Stück Zaun stabilisieren wollen. Wir empfehlen eine Strecke von 25 m ohne zusätzliches Abstreben NICHT zu überschreiten. Wenn Sie beispielsweise 50 m Maschendrahtzaun an einem Stück aufbauen wollen, benötigen Sie eine Strebe am Anfang, zwei Streben bei etwa 25 m und eine Strebe am Ende. Natürlich sind Streben hier auch bei 20 m oder 35 m denkbar. Dies hängt jedoch auch immer von den lokalen Begebenheiten ab.

Nicht ein Drahtzaun muss für die Stabilität verstrebt werden – wir empfehlen auch für jede Gartentür oder jedes Gartentor entsprechende Stützstreben zu verwenden. Gerade bei Toren kommt eine zusätzliche Kippbelastung an den Pfosten hinzu, wenn Sie den/die Torflügel öffnen. Für die Befestigung der Streben am Torpfosten benötigen Sie eine passende Schelle, da sich der Durchmesser eines Torpfostens von dem eines Zaunpfostens unterscheidet.


Wie lang muss die Strebe beim Drahtzaun sein?

Zur Strebenlänge gibt es eine einfache Faustformel: Die Strebe hat immer die gleiche Länge wie die Zaunpfosten. Beispiel: Ein Zaunpfosten zum Einbetonieren für 100 cm Geflechthöhe, hat eine Länge von 150 cm. Die entsprechende Strebe dazu hat dann ebenfalls eine Länge von 150 cm.

Zaun-Ecke für Maschendrahtzaun mit Einschlagbodenhülsen


Wie baue ich eine Zaun-Ecke?

Wenn Sie Ihren Zaun mit einer oder mehreren Ecken aufstellen möchten, benötigen Sie zwei weitere Streben pro Ecke. Es muß keine 90° Ecke sein, auch jeder andere Winkel ist mit dem Maschendrahtzaun und den Eck-Sets machbar. Sie setzen den Pfosten für die Ecke und befestigen daran die beiden Streben mit der Strebenschelle. Die Streben werden dann in einem eigenen Fundament einbetoniert oder mit der Strebenplatte auf die vorher platzierte Einschlagbodenhülse geschraubt. Damit steht der Zaunpfosten für die Ecke sicher und stabil.

Das Maschendraht-Geflecht wird in den Ecken durchtrennt. In beide Richtungen der Zaun-Ecke wird mit Hilfe der Geflechtspannstäbe und der Drahtspanner der Maschendraht auf Spannung gebracht. Für den Bau einer Zaun-Ecke haben wir Ihnen alle notwendigen Einzelteile als Set zusammengestellt, diese Zaun-Ecken Sets bieten wir Ihnen zum Einbetonieren als auch für Einschlagbodenhülsen an.


Wie befestige ich eine Strebe, wenn ich mit Einschlagbodenhülsen arbeite?

Zur Befestigung der Strebe an der Einschlagbodenhülse verwendet man die Strebenplatte. Nachdem Sie die Einschlag-Bodenhülse ins Erdreich eingeschlagen haben, positionieren Sie die Strebenplatte passend auf die Platte der Bodenhülse und verschrauben diese mit der Bodenhülse. Die notwendigen Löcher und die passenden Schrauben werden mitgeliefert. Anschließend wird die Strebe in die vorgesehene Gelenkkappe gesteckt. Durch die Beweglichkeit der Gelenkkappe kann die Strebe im passenden Winkel zum Pfosten gesetzt werden.

Einschlagbodenhülse für Stahlrohr Zaunpfosten
Einschlagbodenhülse für Stahlrohr Zaunpfosten
Einschlagbodenhülse für Stahlrohr Zaunpfosten

Wissenswertes zum Einsatz von Einschlagbodenhülsen

Auf unserer Seite Einschlagbodenhülsen finden Sie Tipps zur Verwendung von Einschlagbodenhülsen. Eine Anleitung zum Einsatz von Einschlagbodenhülsen haben wir Ihnen dort ebenfalls zur Verfügung gestellt. Diese Hinweise können Sie als PDF speichern oder bei Bedarf ausdrucken.

Denken Sie z.B. über einen Zaun auf Zeit nach, weil Sie zur Sicherheit Ihrer Kinder einige Gefahrenquellen umzäunen wollen, dann empfehlen wir Ihnen einen Zaun mit Einschlagbodenhülsen aufzubauen. Lesen Sie auf unserer Seite Gartenteich kindersicher einzäunen, wie Sie im Handumdrehen den Zaun aufstellen und später ohne viel Aufwand wieder entfernen können.


Mehr als 20 Tipps zum Aufbau eines Maschendrahtzaunes

Wer sich umfassend zum Aufbau eines Maschendrahtzaunes informieren möchte, ist auf unserer Seite Maschendrahtzaun Tipps zum Aufbaugenau richtig. Zusätzlich zu unseren Montagehinweisen gibt es noch viele weitere Punkte, die unsere Kunden häufig bei uns anfragen. Die häufigsten Kundenanfragen haben wir aufgegriffen um auch Ihnen Hinweise und Antworten zu bieten.


Sie haben Fragen? Unsere geschulten Fachberater nehmen sich gerne Zeit, all Ihre Fragen zu beantworten! Wir sind telefonisch unter der Nummer 0 23 51 - 6 79 500 oder per E-Mail info@zaunfreunde.de für Sie erreichbar! Umfassend informiert - treffen Sie kluge Entscheidungen!


* Kauf auf Rechnung nach vorheriger Bonitätsprüfung möglich. Hier finden Sie weitere Information zu den Zahlungsarten.
** Fallen uns unlogische Kombinationen auf z.B. verschiedene Farben, Höhen oder nicht kompatibles Zubehör, werden wir Sie kontaktieren und mit Ihnen abklären.