Was brauche ich alles für einen Doppelstabmattenzaun?

Als Hausbesitzer haben Sie bestimmt eine maßstabgerechte Zeichnung Ihres Grundstücks. Mithilfe der Zeichnung lassen sich alle benötigten Längen schnell ermitteln. Planen Sie ein, wo z.B. die Gartentür oder ein Einfahrtstor hin soll! Wo gibt es Steigungen oder Gefälle? Wo ist ein Betonfundament / eine Stützmauer, worauf der Zaun befestigt werden soll? Zur Sicherheit empfehlen wir ein genaues Aufmaß mit dem Maßband oder Laser zu machen.

Platzieren Sie auf einer Skizze die Zaunpfosten, Eckpfosten und die Tore. So bestimmen Sie spielend die Anzahl an Einzelteilen, die Sie für Ihren Zaunverlauf benötigen. Zählen Sie alle Zaun-Teile und bestellen Sie Ihr passendes Komplett-Set. Geht es nicht genau auf, fügen Sie die passenden Module oder entsprechende Einzelteile hinzu!

zu den Doppelstabmattenzaun Komplett-Sets

zu den Doppelstabmattenzaun Modulen für Ecken und Erweiterungen

zu den Doppelstabmattenzaun Einzelteilen

zu den Doppelstabmatten und weiteren Einzelteilen

zu den Zaunpfosten des Doppelstabmattenzauns

zu den Pfostenträger für Zaunpfosten des Doppelstabmattenzauns

zu den Gartentüren und Tore für die Doppelstabmatten

zum Zubehör für den Doppelstabmattenzaun

zu den Sichtschutzstreifen für einen Doppelstabmattenzaun

Sie sind unschlüssig was Sie alles für Ihren Doppelstabmattenzaun brauchen?
Genau dafür gibt es die Zaunfreunde! Nutzen Sie unsere Erfahrung und Fachkompetenz bei der Planung und dem Kauf des Zauns. Je konkreter Sie uns über Ihr Vorhaben informieren, desto besser beraten wir Sie. Fragen Sie jetzt Ihr persönliches Zaun-Angebot an!

Jetzt persönliches Zaun-Angebot anfragen