Gartenzaun Kindersicher

Jetzt handeln und Ihren neuen Zaun bequem und einfach online kaufen. Nutzen jetzt unseren Preisvorteil!

Einen Gartenzaun kindersicher auswählen!
Darauf sollten Sie achten:

Unsere Kinder wollen und sollen sich ausprobieren. Sie sollen die Welt um sich herum für sich entdecken. Das kann dazu führen, dass sich Ihre Kinder auch an Ihrem Gartenzaun ausprobieren werden, da die Gefährdung für sie noch nicht erkennbar ist. Auch fehlt Kindern die Erfahrung, eine Situation richtig einzuschätzen.

Jetzt zum Zaunfreunde Online Shop

Gerade wenn es etwas Besonderes zu sehen gibt – einen Mähdrescher auf dem Feld, die Fische im Teich oder andere spannende Dinge – werden Kinder versuchen den Zaun zu erklettern. Das Klettern und auch viele andere Situationen mit denen sich Kinder erproben, können leider nicht vollständig ausgeschlossen werden. Aber es gibt Aspekte die Sie bei der Planung berücksichtigen können.

Kind Zaun, Zaun Kind, Kinderzaun, Zaun KindersicherKinderschutz_Zaun_Zaunfreunde01Kinderschutz_Zaun_Zaunfreunde06

Im Folgenden haben wir Ihnen Hinweise zum Zaunbau zusammengestellt die zur Absicherung Ihrer Kinder oder Enkel dienen können:

  • Die wirksame Mindesthöhe für Gartenzäune sollte mindestens 1 m betragen. In der Praxis haben sich 1,40 m hohe Stabgitterzäune bewährt. Bei Verwendung von Stabgitterzäunen ist darauf zu achten, dass diese ohne überstehende Enden ausgewählt werden. Sind bereits Zäune mit überstehende Enden vorhanden, sollten diese nach unten gedreht werden und bodennah enden, um z.B. Stichverletzungen zu verhindern.
  • Das Aufsteigen und Beklettern der Zäune durch die Kinder sollte erschwert werden. Einstabmatten- sowie Doppelstabmattenzäune gelten als schwer erkletter- bzw. besteigbar. Vorhandene besteigbare Querriegel sollten vermieden oder auf der schutzabgewandten Seite angebracht sein. Vermeiden Sie nach Möglichkeit auch Halbrundleisten als Querriegel. Achtung: die leiterähnliche Gestaltung von Zäunen animiert Kinder zum klettern!
  • Die lichten Stab- bzw. Lattenabstände dürfen max. 11 cm betragen, damit Kinder ihre Köpfe nicht durchstecken können. Bei aktiven Kleinkindern sollte der maximale Abstand weniger als 9 cm sein.
  • Nach oben offene Spalten an Zäunen gelten als Halsfangstellen. Der Abstand zwischen parallelen starren Teilen der Latten oder Zaunstäbe sollte schmaler als 45 mm sein. Ein horizontaler Holm wie z.B. beim Holzzaun Usedom oder beim Stahlzaun Madrid kann vorteilhaft sein. Wir empfehlen Ihnen möglichst keine Elemente überstehen zu lassen.
  • Achten sie beim Zaunkauf bitte auf spitze, scharfkantige oder hervorspringende Teile. Überstehende Enden an Zaunelementen bergen Verletzungsgefahren.

Die Gartenzäune, die wir als Kindersicher erachten, finden Sie im Zaun Shop und der Rubrik: Kinderschutz .

Sie haben Fragen zum Thema Gartenzaun und Kinder? Unser Kundenservice ist für Sie da! Klicken Sie hier und setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Eine Antwort auf „Gartenzaun Kindersicher“

  1. Danke für den hilfreichen Tipps, um einen kinderfreundlichen Zaun zu bauen. Wir sind neulich in unsere Haus umgezogen und müssen uns noch um einige Details im Garten kümmern, darunter auch den Metallzaun. Wir werden auf jeden Fall aufpassen, dass die einzelne Stäbe weniger von 9 cm weit von einander sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.